,

Die neue Schatzkarte Lennestadt – moderner punkten kommt gut an!

Schatzkarte_Gutscheinkarte_Lennestadt_VS_HP_AG_160425

Die in 2007 als Chipkartensystem gestartete Schatzkarte Lennestadt wurde zum 25. Februar 2016 auf das QR-Code-Karten-System bonusScan der Syrcon GmbH umgestellt. Die rund 17.500 bisherigen Schatzkarten-Inhaber erwartet mit dem Wechsel der Karte nicht nur ein neues Design. Die neue Schatzkarte ist zudem moderner und leistungsstärker als ihr Vorgänger.

Die Karteninhaber können bei ca. 60 leistungsstarken Händlern, Dienstleistern und Freizeitpartnern in Lennestadt, Altenhundem, Elspe, Grevenbrück, Langenei, Maumke, Meggen und Saalhausen Bonuspunkte sammeln und einlösen. Dafür wurden alle Akzeptanzstellen mit Smartphones als Lesegeräte ausgestattet.

Über eine App auf dem Händler-Smartphone werden Umsätze und Bonuspunkte verbucht. Die Karteninhaber können ihre gesammelten Guthaben bei allen teilnehmenden Akzeptanzstellen in den genannten Ortsteilen jederzeit einlösen.

Ergänzt wird die Schatzkarte durch die Geschenk-Schatzkarte. Der Geschenkkartenwert kann in allen Akzeptanzstellen eingelöst werden. Lediglich Bonuspunkte sammeln kann der Inhaber der Geschenkkarte nicht.

Code_AktzeptanzstellenNeben der Schatzkarte Lennestadt als Plastikkarte  gibt es für die Kunden seit dem 1. Mai 2016 auch eine Schatzkarten-App. Die Karteninhaber installieren die kostenlose App auf ihrem Mobiltelefon (iOS oder Android) und registrieren sich mit ihrer Kartennummer. Die App zeigt den gleichen QR-Code wie die Plastikkarte und dient genauso wie die Karte als Identifikationsmedium bei den Akzeptanzstellen. Der Kunde muss also seine Schatzkarte nicht immer dabei haben, um davon profitieren zu können. Neben dem QR-Code werden dem Karteninhaber in der App auch das aktuelle Guthaben und eine Liste aller Akzeptanzstellen angezeigt.

Über das Webportal bonusScan der Syrcon GmbH können der Stadtmarketing Lennestadt e.V. als Betreibergesellschaft des Schatzkarten-Systems, die teilnehmenden Händler und auch die Karteninhaber online für sie relevante Informationen zum System abrufen. Je nach Nutzergruppe haben sie Zugriff auf Stammdaten, Buchungen, besondere Rabattaktionen oder die Abrechnungen.

Syrcon hat die Buchungs-App für die Händler-Smartphones und die Kunden-App programmiert und ist verantwortlich für das monatliche Clearing der Guthaben zwischen der der Stadtmarketing Lennestadt e.V. und den Akzeptanzstellen. Ebenfalls hat Syrcon das Webportal entwickelt, über das die Betreibergesellschaft, die Akzeptanzstellen und die Karteninhaber Informationen über das System abrufen können. Der komplette Systembetrieb der Schatzkarte Lennestadt wurde somit von Syrcon übernommen.

“Das Stadtmarketing Lennestadt vertraut nach bereits vier erfolgreichen Systemumstellungen von Chipkarten auf QR-Code-Karten in 2015, auf die Erfahrung von Syrcon und die Vorteile des Systems bonusScan. Auch in Lennestadt hat die Einführung der neuen Technologie für die Akzeptanzstellen und die Karteninhaber viele neue Möglichkeiten erschaffen.

Besondere Rabattaktionen wie Sonder- oder Jubiläumsrabatte sind einfach über das Portal administrierbar. Damit können die Akzeptanzstellen individuelle Kundenbindung betreiben und noch mehr potentielle Käufer in ihre Geschäfte locken.

Durch die Systemumstellung auf bonusScan mit zeitgemäßer Technologie erreichen der Stadtmarketing Lennestadt e. V. und die teilnehmenden Händler auch eine neue jüngere Zielgruppe dank der dazugehörigen Schatzkarten-App. Leichte Handhabung und hohe Transparenz erhöhen die Attraktivität des Systems für die Akzeptanzstellen.“ erläutert Frank Litzkow, Projektleiter bei der Syrcon GmbH.