, , ,

Künstliche Intelligenz im digitalen Marketing

Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen?

Wenn wir von Künstliche Intelligenz (KI) sprechen, schwingt immer noch etwas Berührungsangst mit. Dies liegt zum Teil daran, dass es noch keine allgemein gültige Definition gibt, es für viele noch nicht greifbar genug ist und in manchen sehr viel Skepsis auslöst.

Das GABLER Wirtschaftslexikon definiert KI so: Erforschung „intelligenten” Problemlösungsverhaltens sowie die Erstellung „intelligenter” Computersysteme. Künstliche Intelligenz beschäftigt sich mit Methoden, die es einem Computer ermöglichen, solche Aufgaben zu lösen, die, wenn sie vom Menschen gelöst werden, Intelligenz erfordern.[1] Weiterlesen