,

Bildungskonto in Magdeburg

Magdeburger Stadtwappen

Ab 1.7.2016 werden die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket in der Landeshauptstadt Magdeburg mit dem Bildungskonto von Syrcon abgerechnet. Jedes Kind, das dort Anspruch auf die Leistungen für Bildung und Teilhabe hat, erhält künftig eine Bildungskarte.

Die Syrcon ist zuständig für den Systembetrieb, die stetige Weiterentwicklung, sowie die Produktion der Bildungskarten und steht den Nutzern in Magdeburg mit Rat und Tat zur Seite.

Das Bildungskonto vereinfacht die Abwicklung der Leistungen aus Bildung und Teilhabe um ein vielfaches.

Lesen Sie im Fokus mehr.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Sie sind herzlich eingeladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 7 =