Kulturgutschein Troisdorf geht an den Start

Forderseite des Kulturgutschein in Troisdorf

Die Stadt Troisdorf legt Wert darauf, dass alle Teile der Bevölkerung am Kulturellen Leben teilhaben können. Deshalb wird der Kulturgutschein eingeführt, der Berechtigten einen Zuschuss von 15,- EUR gewährt.

Einzulösen ist der Gutschein bei verschiedenen Museen, der Volkshochschule und anderen Kulturellen Einrichtungen.

Die Verrechnung erfolgt über das System der TRO-Card von den Stadtwerken Troisdorf. Seit 2015 betreut Syrcon die Stadtwerke im kompletten Systembetrieb und führt nun auch diese Erweiterung durch.

Obwohl der Kulturgutschein als Papiergutschein ausgestellt wird, kommt das CityCard-Produkt bonusScan hier zum Einsatz. Das Guthaben wird über die bekannten Smartphones abgebucht. Ein häufig auftretendes Manko von Papiergutscheinen ist oft, dass diese nur komplett eingelöst werden können. Mit bonusScan ist jedoch eine Einlösung in beliebigen Teilbeträgen möglich.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Sie sind herzlich eingeladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 15 =